VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Zwergerlhof 1a und 1b

Klassen > Schuljahr 08/09 > 1. Klasse


Ausflug der 1a und 1b zum Zwergerlhof


Voller Vorfreude starteten die Schüler der 1. Klassen am 18.06.2009 ihren Ausflug
zum Zwergerlhof, wo sie einen aufregenden Vormittag gemeinsam mit zahlreichen
Tieren hautnah erleben durften.

Bei strahlendem Sonnenschein kamen unsere Kinder nach einer kurzen Busreise in der Loich an und unternahmen einen 20-minütigen Fußmarsch Richtung Zwergerlhof.

Alle Kinder bekamen ein Holzmedallion mit ihrem Namen umgehängt.

Danach ging es in zwei Gruppen los:

Die Schüler der 1b marschierten mit Oma Moser in den Märchenwald, begleitet
von dem zahmen Schaf Flora und der bockigen Ziege Heidi.
Mit einer Becherlupe wurden verschiedenste Insekten genauestens betrachtet.
Weiters erfuhren die Kinder viel Interessantes über die Waldbewohner, wie Ameisen,
Eichhörnchen usw.
Während des Rundganges konnten auch die wunderschön gestalteten Stationen des
Märchenwaldes besichtigt werden.

Die Kinder der 1a lauschten wissbegierig den Ausführungen der Bäuerin Sabine
über die Tiere des Bauernhofes.
Danach durften sie frisch gemähtes Gras auf einer großen Wiese zusammenrechen,
auf einen Leiterwagen laden, diesen mit vereinten Kräften in den Stall ziehen und dort
die Kühe füttern.
Im Stall erfuhren die Buben und Mädchen viel Wissenswertes über den Körperbau,
die Gewohnheiten, die Vorlieben, aber auch über die Gefahren von Kühen,
Schweinen, Pferden, Hasen, Hühnern und Enten.

Bevor die Gruppen gewechselt wurden, gab es ausgiebige Stärkung für die Kinder.
Mit Butterbroten und Hollersaft wurden der Hunger und der Durst gestillt -
natürlich alles aus eigener Erzeugung.

Aber wohl das Schönste von allem war einmal nicht nur zuhören zu müssen - sondern das Berühren der vielen zahmen und zutraulichen Bauernhoftiere und selbst mit Hand anlegen beim Futtereinholen.

Dieser Ausflug war nicht nur schön - sondern auch lehrreich!

Hier kommen Interessierte direkt zum Zwergerlhof


Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü