VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Wirbelsäulenanalyse Kletterhalle

Klassen > Schuljahr 08/09 > Allgemeines


Besuch des sportwissenschaftlichen und therapeutischen
KLETTER-ZENTRUMS-WEINBURG


Am 11.März 2009 besuchten die Schüler der Vorschule, sowie der 1. und 2. Klassen
das
KLETTER-ZENTRUM-WEINBURG.

Im Rahmen eines medizinischen und wissenschaftlichen Forschungsprojektes des STKZ
wurde bei jedem Schüler eine Analyse der Wirbelsäule durchgeführt.
Die Wirbelsäulenanalyse dient vor allem der Primärprävention, um frühzeitig Haltungsschäden feststellen zu können.

Die Untersuchung erfolgte durch ein 3D-Analysesystem, das eine schnelle, berührungslose, strahlenfreie und großflächige optische Vermessung des Rückens und der Wirbelsäule ermöglicht.

Zuständig für die wissenschaftliche Leitung ist DO, DPO, MSc. Markus Schauer.

Um die Wartezeit bis zur Analyse zu verkürzen, durften die Kinder die Kletterhalle benutzen.
Sie wurden von erfahrenen Betreuern mit Spiel und Spaß zum Klettern motiviert.
Alle Schüler nutzten die Gelegenheit erste Kletterversuche zu unternehmen.
Die einhellige Meinung der Schüler nach diesen zwei aufregenden Stunden war:

"Das war spitze!"

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü