VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Ski4free

Klassen > Schuljahr 11/12 > 4. Klasse


Raus aus der Klasse, rauf auf die Piste und ab ins Abenteuer,

hieß es für die Schüler der Klassen 4a und 4b am Montag, den 30.01.2012

Einen unvergesslich schönen Tag mit strahlendem Sonnenschein durften die
Volksschulkinder der 4. Klassen von Ober-Grafendorf erleben.

Beim Eintreffen in Annaberg wurden die skibegeisterten Kinder bereits von den
Skilehreren erwartet.

Die Stimmung war bei diesem Wetter natürlich bei allen sehr gut.

Die Skilehrer erfüllten die Erwartungen der kleinen Skihasen voll und ganz.
Aber auch die Kinder wurden für ihre Disziplin und ihr vorbildliches Verhalten
während des Skikurses von ihren Skilehrern sehr gelobt.

Die Pisten waren perfekt prepariert und standen am Vormittag vorwiegend
unseren Schülern alleine zur Verfügung.

Traumhaft!

Nachdem bei den Liften kaum eine Wartezeit war, konnten die jungen Skifahrer
an diesem Skitag viele Höhenmeter sammeln.


VollbildZurückPlayWeiter



Herrlich blauer Himmel lässt alle Skifahrerherzen höher schlagen.

"Dort wo Engerl reisen, wird sich das Wetter weisen"

Wie wahr, wie wahr!


Um 12:00 Uhr war der Hunger der tüchtigen Skifahrer schon sehr groß.

In der Teichschenke wurde dieser
dann mit Spagetti oder Putenschnitzerl
mit Pommes gestillt.
Da die Portionen wirklich ausreichend
waren, wurden ausnahmslos alle satt
und außerdem hat es auch allen noch
sehr gut geschmeckt!




VollbildZurückPlayWeiter



Auch unsere Anfängergruppe war sehr motiviert
und ihr Ruf

"Ski Heil"

tönte weit über die verschneiten Hänge Annabergs!



Die Gruppe der Fortgeschrittenen wurde in zwei Gruppen eingeteilt.

Die kleinen Skifahrer befuhren sowohl
alle Pisten, wie auch die buckeligen
Waldwege, was ihnen großen Spaß
bereitete.

Auch der eine oder andere Sturz
am Weg, konnte den talentierten
SkifahrerInnen nichts anhaben.

VollbildZurückPlayWeiter
VollbildZurückPlayWeiter


Kaum war der Skikurs vorüber,
wurde der nächste Schneeberg
erklommen und fürs
Rutschen und Toben verwendet.

Von Müdigkeit keine Spur!



Allen Begleitpersonen ein

"Herzliches Dankeschön!"

Es ist immer wieder schön
mit solch engagierten Eltern
zusammenzuarbeiten.



Wir danken recht herzlich dem Organisator Fr. VOL Dipl. Päd. Anneliese Fuchs,
sowie Fr. VOL Dipl. Päd. Edeltraud Gassner und Fr. VL Dipl. Päd. Karina Popp.

Die Begleitpersonen waren
Fr. Kirchner, Fr. Auer, Fr. Schäbinger, Hr. Holzinger,
Hr. Emsenhuber und Hr. Fuchs.



Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü