VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Schweinelehrpfad

Klassen > Schuljahr 08/09 > Allgemeines


Schweinelehrpfad


(Bildquelle: www.schuleambauernhof.at)

Fr. Susanne Bieder, Bio-, Seminar- und Infobäuerin aus Schwarzenbach an der Pielach erzählte zum Thema: "Schnitzel, woher kommst du?" in zwei äußerst kurzweiligen Unterrichtsstunden den Kindern der 1a, 1b, 2b, 3a und 3b viel Interessantes und Wissenswertes über die Lebensweise, Nutztierhaltung und die verschiedenen Rassen
der Schweine.

Zur Einstimmung lauschten die Kinder aufmerksam der Geschichte "Der Schweinehirte" und im Anschluss stimmte sie der Film "Pinky Pink, am Schweinehof" auf das Thema ein.

Die Schüler wurden mit Mais, Gerste und Weizen vertraut gemacht und zermahlenes Getreide wurde als Schrot befühlt.

Bei den Schülern wurde auch das Verständnis für das AMA - Gütesiegel und das AMA - Biozeichen geweckt und ihr Kaufverhalten bezüglich
"österreichischer Produkte" sensibilisiert.
Mit großer Begeisterung wurden auch die Gütezeichen auf mitgebrachten Verpackungen gesucht!


(Bildquelle: www.rund-ums-schwein.at)


Lustige Schülermeldung während des Vortrages:


Auf die Frage, welche Teile außer dem Fleisch noch vom Schwein gegessen
werden können, antwortete ein Schüler: "Ich habe schon einmal ein Beuschel
gegessen."
Frage der Vortragenden: "Was ist denn in einem Beuschel drinnen?"
Schülerantwort: "Da war das Herz meines Opas drinnen!"






VollbildZurückPlayWeiter
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü