VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Psychosoziale Gesundheit im 2. Semester

Klassen > Schuljahr 14/15 > Allgemein


Psychosoziale Gesundheit - Fortsetzung im 2. Semester


Kindermentaltraining - Kinder für das Leben stärken und einen guten Start ins Leben geben,

das ist neben der Vemittlung der Lehrinhalte ein wichtiges Anliegen der Lehrerschaft
der VS Ober-Grafendorf.

Aus diesem und noch vielen weiteren Gründen wird auch im 2. Semester an der
"Psychosozialen Gesundheit"
unserer Schüler im Rahmen der „Gesunden Volksschule“, welche die NÖGKK fördert, tüchtig weitergearbeitet.


Kindermentaltraining ist ein speziell auf Kinder ausgerichtetes Training. Je früher Kinder ihre mentalen Kräfte kennen lernen und Methoden in die Hand bekommen, mit denen sie ihr Wohlbefinden und Selbstbewusstsein stärken können, desto mehr profitieren sie davon.
Die diplomierte Mentaltrainerin und Kindermentaltrainerin Irene Herzig hilft den Kindern ihre geistige und seelische Gesundheit zu fördern und zu stärken. Durch eine optimale mentale Vorbereitung können alltägliche Anforderungen und Problemsituationen leichter bewältigt werden, innere Ruhe und Ausgeglichenheit entstehen. Die eigenen Fähigkeiten und das persönliche Potenzial können besser genutzt werden, was die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein deutlich stärken.
Kindermentaltraining ist besonders wichtig, da in der Kindheit die Basis für das Denken gelegt wird,
mit dem das Kind auch noch als Erwachsener leben wird.

VollbildZurückPlayWeiter
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü