VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Projekt Hund

Klassen > Schuljahr 09/10 > Projekte


Der Schulhund „BALOU“ zu Besuch an der Volksschule


Im Laufe der nächsten drei Monate besucht der Schulhund "BALOU" alle Klassen der Volksschule.

Seine Hundeführerin
"Angelika Hell" erklärt genau die Verhaltensweisen eines Hundes in verschiedenen Situationen und führt den Kindern vor, wie diese beim Kontakt mit Hunden richtig reagieren sollten.
Große Begeisterung und Freude ist allen Kindern ins Gesicht geschrieben!


Weitere Informationen: www.schulhund.at

VollbildZurückPlayWeiter


Die Kinder der Vorschulklasse waren die ersten, die mit dem gutmütigen ,folgsamen Hund „Balou“ Bekanntschaft machen durften.


Die Kinder der 1a-Klasse lernten am Mittwoch, den 13.01.2010 "Balou“ kennen.

VollbildZurückPlayWeiter
VollbildZurückPlayWeiter


Der Schulhund "Balou" besuchte die Kinder der 1b-Klasse ebenfalls.


Am 25.01.2010 freuten sich die Kinder der 2a- Klasse über "Balous" Besuch.

VollbildZurückPlayWeiter
VollbildZurückPlayWeiter


Auch die Kinder der 4b-Klasse erfuhren Interessantes über den Schulhund "Balou".

VollbildZurückPlayWeiter


Auch die Kinder der 3b - Klasse lernten die Schulhündin "Balou" kennen.

Gemeinsam mit ihrem Frauchen (Herrchen) Angelika Hell besucht sie gerne Schulen, damit Kinder den richtigen Umgang mit Hunden lernen und sie so zu einem gefahrlosen, freudvollen und respektvollen Miteinander von Mensch und Hund beitragen können.



Am Montag, den 15.03.2010 besuchte die Australian-Shepherd-Hündin "Fiona" mit ihrem Frauchen (Herrchen) Mag. Andrea Haunlieb die Kinder der 2b-Klasse.

Sie erfuhren viel Wissenswertes über den richtigen Umgang mit Hunden, deren
Gewohnheiten und Vorlieben.


VollbildZurückPlayWeiter
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü