VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Lehrerfortbildung

Klassen > Schuljahr 11/12 > Allgemein


„Gelebte Nahtstelle“


Die Lehrerinnen der Volksschule Ober-Grafendorf bilden sich ständig weiter.
Am Donnerstag, den 26.01.2012 stellte sich Frau HOL Michaela Gosch aus
der NMS Ober-Grafendorf unentgeltlich zur Verfügung und erklärte den
Diplompädagoginnen chemische Wärmevorgänge.

Ein interessanter Nachmittag mit vielen praktischen Versuchen,
nahm seinen Lauf, von denen sicher die Volksschulkinder im Sachunterricht
profitieren werden.



Frau HOL Dipl. Päd. Michaela Gosch

brillierte mit Ihrem Fachwissen

und begeisterte die

gesamte Lehrerschaft.


Mit großer Begeisterung wurde mit den

schuleigenen Laborkästen

der Volksschule Ober-Grafendorf

expermintiert.

VollbildZurückPlayWeiter
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü