VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Fröbl Turm 3b

Klassen > Schuljahr 13/14 > 3. Klasse


"Fröbel-Turm"


Die Schüler der
ASO und die 3b-Klasse versuchten sich im Bauen eines

Fröbel-Turmes

Die Teilnehmer bilden einen Kreis, in dessen Mitte die Holzklötze so aufgestellt werden, dass sich die Nut im oberen Drittel befindet.Jede Person nimmt eine oder mehrere Schnüre in die Hand und spannt sie so, dass die Hängevorrichtung über den Klötzen ausgerichtet werden kann. Nun gilt es mit dem Bügel in der Nut eines Klotzes einzuhaken, diesen hochzuheben und auf einen anderen Holzklotz zu stellen. Dabei ist es wichtig, dass die Teilnehmer ihre Schnur am hinteren Ende festhalten und sie nicht durch „Vorgreifen“ verkürzen.Die Gruppe sollte im Vorfeld entscheiden, ob ein Holzklotz, der beim Einhängen umfällt, wieder aufgestellt werden darf, oder ob er „aus dem Spiel ausscheidet“.

Gemeinschaftliches Tun und Agieren ist die Zielsetzung dieses Spiels
und macht zudem noch Spaß!


Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü