VS OGRA


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Allgemeine Information

Aus der Schule > Bläserklasse

BLÄSERKLASSEN IN OBER-GRAFENDORF

Im Schuljahr 2005/06 startete an der Volksschule Ober-Grafendorf das Projekt "Bläserklasse".
Die "Bläserklasse macht den Musikunterricht lebendiger und bietet den Schülern gemeinsames Musizieren
im Blasorchester.
Die zuständigen Instrumentallehrer gestalten gemeinsam mit den Klassenlehrern nach der "Yamaha Bläserklasse" - Methode den Musikunterricht gemäß dem Lehrplan für VS mit musikalischem Schwerpunkt.

Aufgrund der individuellen Eignung des jeweiligen Kindes können die Schüler zwischen verschiedenen Blasinstrumenten wählen (Querflöte, Saxophon, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Horn, Posaune, Tuba, Oboe).
Diese spielerische Lernmethode des Musikunterrichtes fördert auch das Sozialverhalten der Schüler, sowie Rücksichtnahme und Verantwortung.
Außerdem leistet aktives Musizieren einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung des Kindes.

Ab dem Schuljahr 2008/09 wird an der Volksschule Ober-Grafendorf eine Musikklasse ab der 1. Schulstufe geführt.
Diese Musikklasse hat verpflichtend 3 Musikstunden pro Woche und wird dann ab der 3. Schulstufe
als Bläserklasse geführt.

Seit dem
Schuljahr 2009/10 gibt es an unserer Musikvolksschule für die Kinder der 2. Schulstufe
(Musikklasse) die Möglichkeit ein
Streichinstrument zu erlernen.

Die Schüler welche den musikalischen Schwerpunkt besuchen, haben die Wahl:

ab der 2. Schulstufe ein Streichinstrument (Violine oder Cello) zu erlernen oder aber
ab der 3. Schulstufe eines der oben angeführten Blasinstrumente zu wählen.





VollbildZurückPlayWeiter
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü